Europa-, Kreistags- und Kommunalwahl 2019

Veröffentlicht am 13.03.2019 in Kommunalpolitik

Kandidaten 2019 Gruppenbild


Nominierung der Kandidatinnen und Kandidaten für die KOMMUNALWAHLEN  2019

Am 11. März 2019 wurden in öffentlicher Sitzung die Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinde- und Ortschaftsratswahlen am 26. Mai 2019 in geheimer Abstimmung der anwesenden SPD-Mitglieder gewählt (für den Ortschaftsrat zählte der Wohnort Rußheim).

Weitere Informationen zu den anstehenden Wahlen finden Sie hier.

Der Ortsverein bedankt sich schon jetzt bei allen für das Engagement zum Wohle Dettenheim und die Solidarität!


Für den Gemeinderat kandidieren:

1. Gretel FRENZEL, 2. Erich HAGER, 3. Siegfried LEHR, 4. Doris REITZ, 5. Werner LAATSCH, 6. Petra WAGNER, 7. Wolfgang GRETZMEIER, 8. Birgit VON DEN BERG-RITTER, 9. Daniel RÖßLER, 10. Sandra DUNKE, 11. Philipp FRENZEL, 12. Christel WILL, 13. Michael RAPPSILBER, 14. Cheyenne FADEL, 15. Nicole GIESIN, 16. Klaus RICHTER, 17. Rebecca WILD, 18. Sarah NIES

Für den Ortschaftsrat kandidieren:

1. Erich HAGER, 2. Petra WAGNER, 3. Werner LAATSCH, 4. Leni REINACHER, 5. Daniel RÖßLER, 6. Nicole GIESIN, 7. Sandra DUNKE, 8. Cheyenne FADEL, 9. Rainer WAGNER, 10. Sarah NIES

 

Wahlbeteiligung gefragt!
Für Europa, für den Landkreis, für Dettenheim!

Am 26. Mai 2019 finden gleich drei wichtige Wahlen statt - und jede Stimme zählt! Schon jetzt die Bitte: Nehmen Sie Ihr Wahl-RECHT in Anspruch.

 


Lust mitzumachen?!

Offene Treffen jeden ersten Montag im Monat um 19:30 Uhr in der Vogelpark Gaststätte im OT Liedolsheim

WebsoziInfo-News

11.12.2023 19:01 Frank Schwabe zu 75 Jahre Allgemeine Erklärung der Menschenrechte
Weiter für Einhaltung der Menschenrechte kämpfen Am 10. Dezember 1948 wurde die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte verabschiedet. Sie gilt als Meilenstein in der Geschichte der Menschheit und muss trotz ihres 75-jährigen Bestehens wieder und verteidigt werden. „Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte proklamiert die universellen und unveräußerlichen Rechte, die jedem Menschen zustehen, unabhängig von seiner Herkunft,… Frank Schwabe zu 75 Jahre Allgemeine Erklärung der Menschenrechte weiterlesen

11.12.2023 18:59 Mittag/Miersch zu Gentechnik
Gentechnik: Verbraucher schützen Heute ist keine ausreichende Mehrheit der EU-Mitgliedsstaaten für eine Gentechnik-Deregulierung zustande gekommen. Für eine mögliche Kompromissfindung in Brüssel stellt die SPD-Fraktion Forderungen auf. „Deutschland hat den Vorschlag für eine Gentechnik-Deregulierung zurecht nicht unterstützt, denn er zielt auf eine Abschaffung der Kennzeichnungspflicht für gentechnisch veränderte Lebensmittel. Verbraucherinnen und Verbraucher haben ein Recht auf… Mittag/Miersch zu Gentechnik weiterlesen

10.12.2023 19:03 Verhandlungserfolg für Künstliche Intelligenz auf europäischer Ebene
Europäischer Rechtsrahmen für Künstliche Intelligenz verabschiedet Im April 2021 hat die EU-Kommission ihren Entwurf zum Artificial Intelligence Act (AI Act) vorgelegt. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde nach einer langen letzten Trilog-Verhandlung eine Einigung erzielt. „Nach intensiven Monaten der Verhandlungen ist die Europäische Union weltweit die Erste, die eine umfassende Regulierung für Künstliche… Verhandlungserfolg für Künstliche Intelligenz auf europäischer Ebene weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:263692
Heute:22
Online:1